AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Anmeldung

Jede Anmeldung ist verbindlich! Egal ob sie per App, per E-Mail oder im Studio erfolgte!

Der Betrag kann per Überweisung, PayPal oder bar im Studio erfolgen!

Der Nutzungsberechtigte sorgt für einen fristgerechten Eingang des Betrags!

  • Bei monatlicher Zahlung bis zum dritten Werktag eines Monats! Bei Zahlungsverzug von zwei Monaten, sieht das Studio vor, eine vorzeitige Kündigung auszusprechen! Die Zahlung der Restlaufzeit bleibt davon unberührt!
  • Die Zahlung der Anmeldegebühr für Workshops, Seminare oder Events ist spätestens sieben Tage nach Anmeldung und Bestätigung fällig! Oder bei Anmeldeeingang von weniger als sieben Tagen, direkt mit Eingang der Anmeldung und Bestätigung ! Erst dann ist der Platz gesichert!

Sollte der Nutzungsberechtigte aufgrund von Krankheit nicht am Workshop, Seminar oder Event teilnehmen können, kann er kostenlos bis vier Tage vor des Ereignisses zurücktreten! Spätere Stornierung ist nur möglich, wenn jemand von der Warteliste nachrücken kann!

 

  1. Kündigung

Die Kündigung erfolgt bis spätestens drei Monate vor Laufzeitende der Mitgliedschaft! Danach verlängert sie sich jeweils um weitere sechs Monate, wenn nicht drei Monate vorher gekündigt wurde! Die Kündigung ist schriftlich per Post an Surya Yoga, Angela Reitmeyer, Darmstädter Str.59a, 64572 Büttelborn zu richten oder persönlich einzureichen und nach Bestätigung wirksam!

 

  1. Öffnungszeiten / Kursangebot

 

Surya Yoga behält sich vor, den Kursplan in tragbarer Weise für den Nutzungsberechtigten zu ändern!

Außerdem wird das Studio jährlich aufgrund von Betriebsferien bis zu fünf Wochen schliessen! Dies wird frühzeitig über Aushänge oder Homepage bekannt gegeben!

Ansprüche hieraus sind ausgeschlossen!

 

  1. Haftung

 

Mit Abschluss einer Mitgliedschaft, Erwerb einer Punktekarte oder Anmeldung zu einem Workshop, Seminar oder Event, versichert der Nutzungsberechtigte, freiwillig an den dargebotenen Yogaübungen teilzunehmen und nicht über seine Fähigkeiten hinauszugehen! Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung!

Selbstverschuldete Schäden obliegen daher nicht der Verantwortung des Kursleiters/der Kursleiterin!

Für schuldhaft verursachte Schäden, die in den Verantwortungsbereich des Kursleiters/der Kursleiterin fallen, haftet der Kursleiter/die Kursleiterin nach Überprüfung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen mit einer Berufs- und Betriebshaftpflichtversicherung!

 

  1. Datenschutz (nähere Infos in der Datenschutzerklärung!)

 

Der Nutzungsberechtigte ist damit einverstanden, dass seine Daten zu folgenden Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt werden:

  • Ablage Teilnehmerliste (Name, Adresse, Tel., Geburtsdatum, evtl. Vorerkrankungen, E-Mail)
  • Kontodaten (zum Zwecke der Abbuchung)
  • Ablage Datenspeicherung Fitogram (s. Datenschutzerklärung)
  • weitere, detaillierte Nutzung s. Datenschutzerklärung

Diese Daten werden unter Beachtung des Datenschutzgesetzes genutzt und verarbeitet!

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten erfolgt freiwillig!

Jederzeit kann diese Einverständniserklärung zum Datenschutz (Punkt 5 hier in den AGB) mit Wirkung auf die Zukunft ohne nachteilige Folgen widerrufen und verweigert werden!

Die Widerrufserklärung per Post bitte an unter Punkt 2. genannter Adresse richten oder persönlich einreichen!

Im Falle des Widerrufs werden mit Zugang der Erklärung alle Daten gelöscht!