(Achtung: die Hälfte der Einnahmen geht an HOPE Mallorca)
In den meisten Yogakursen, Aus- und Weiterbildungen wird der Fokus der yogischen Philosophie auf Patanjalis Yoga Sutra gelegt. Unbestritten ein wichtiger und wunderbarer Text.
Aber auch ein schwieriger, der vielen Menschen nicht so leicht zugänglich ist.
Wir befinden uns in einer äußerst herausfordernden Zeit. Nicht verwunderlich, dass da auch die Frage auftaucht, wie uns die Weisheitstexte nun eine Unterstützung sein können.
Mit der Bhagavad Gita haben wir einen Text, der so unglaublich zeitlos ist und noch dazu für uns recht leicht verdaulich.
Ein Weisheitstext, der uns einen „leichten“ Einstieg bietet in die Selbsterforschung.
Was es mit der Aussage „Ruhe bewahren!“ auf sich hat und was das ganze mit der Gita zu tun hat, erfährst Du in diesem Talk von Sandra Walkenhorst.
Um dem „Talk“ einen Rahmen zu geben, möchten wir Dich einladen, gemeinsam mit uns, den Nachmittag mit einer gemeinsamen Meditation zu beginnen.
Zum Abschluss führt Dich Angela durch eine sanfte Yogastunde, die dich Geist und Körper verbinden und dich erleben lässt, was auch „Ruhe bewahren“ für Deine Yogapraxis bedeuten kann.
Ablauf:
18.30 – 18.45 Uhr Ankommen & Meditation
18.45 – 19.45 Uhr Talk mit Sandra
19.45– 20.45 Uhr Soft Yoga mit Angela
20.45 – 21.00 Uhr Austausch & Verabschiedung
Anmeldeschluss: Di., 9.3.21
Beitrag: 25€ (wobei die Hälfte an das Projekt „HOPE Mallorca geht“. Infos zu diesem Projekt auf https://hope-mallorca.org/
Da wir mit Zoom arbeiten, wäre es günstig, vorab die kostenlose Installation auf deinem PC oder die kostenlose App auf dein Handy zu laden.
Meeting-ID: 829 6486 4803 (Bitte melde Dich mit Deinem Klarnamen an! Wir arbeiten mit dem Warteraum)
Wir freuen uns auf euch!