Als Yogalehrer ohne Erfahrung mit Klangschalen, Gong, Koshis etc., steht man immer wieder vor der Frage:

„Wie setzt man diese ganz besondere Klangenergie ein, um die Teilnehmer in ihrer Entspannung zu unterstützen?“.

Besonders im Yin Yoga, einer Yogaform, die gezielt von Menschen besucht wird, die sich nach nachhaltiger Ruhe sehnen, können neben gezieltem Einsatz der Stimme, sorgfältig ausgesuchter Meditationsmusik, oder auch absoluter Stille, unterstützende Klänge den Prozess der Teilnehmer fördern. Energien können fließen, eine besondere Art der Entspannung wird dabei erfahren.

Inhalt der Fortbildung:

Wie Klangschalen Deine Yogastunden begleiten / unterstützen können:

Tag 1

  • woher kommt der Ton/was ist Klang/was ist Schwingung
  • Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele beim Einsetzen von Klangschalen
  • Welche Arten von Klangschalen gibt es
  • Handhabung der Schalen inkl. Hilfsmittel
  • Wo und wie kann ich die Schalen einsetzen? (Yin Yoga, Savasana, etc.) inkl. Kontraindikationen
  • Kleine Yogapraxis mit Klangschale – Selbsterfahrung

Tag 2

  • unterschiedliche Klangschalen ausprobieren
  • Intensive Yogapraxis mit Klangschale
  • Klang-Fantasiereise

Zum Abschluss gibt es ein Teilnahme-Zertifikat.

Eigene Klangschalen können gerne mitgebracht werden.

Es stehen während des Workshops unterschiedliche Klangschalen, Koshis, u. a. zum Verkauf zur Verfügung.

Zeiten:

  • 07. März 11:00 – 16:00 Uhr
  • 08. März, 11:00 – 14:00 Uhr

Kosten:

159,- €

Anmeldeschluss bis 28.2.20

Trainer:

Birgit Becker
Entspannungstrainerin | Peter-Hess®-Klangmassagepraktikerin | KliK®-Praktikerin

Telefon: 0151 – 46416777
info@nexaler.de
www.nexaler.de