ACHTUNG:

Aufgrund der aktuellen Lage, verschieben wir diesen Kurs! Sobald die behördlichen Anordnungen den öffentlichen Betrieb von Yogastudios wieder erlauben, geben wir den neuen Termin bekannt!

Ein Wochenende für dich, deine Sicherheit und dein Selbstvertrauen…

Die Frau als „schwaches Geschlecht“ zu bezeichnen ist falsch, wie wir alle wissen.

Dennoch gibt es Frauen, die sich nicht verteidigen können und sich nicht selbstsicher oder selbstbewusst genug
fühlen. In Auseinandersetzungen rutschen sie schnell in die sogenannte Opferrolle. Dabei gibt es
Mittel und Wege, das zu verhindern und der Betroffenen mehr Selbstsicherheit zurück zu geben und
solche Situationen zukünftig zu vermeiden.
Sije Catharina Bach wird mit dir an diesem Wochenende theoretisch und ganz praktisch auf die
richtige Selbstverteidigung und Selbstsicherheit im Ernstfall eingehen.

Was wirst du an diesem Intensiv-Wochenende lernen?

Theorie

Mindestens genauso wichtig wie die richtige Technik zur Verteidigung ist das richtige Mindset.

Traust du dich nicht, für deine Unversehrtheit und die deiner Lieben zu kämpfen, bringt auch die beste
Selbstverteidigungstechnik nichts. Daher gehen wir an diesem Wochenende unter anderem auch auf
folgende Punkte ein:

o Wie baue ich mentale Stärke auf?
o Wie erkenne ich gefährliche Situationen/Menschen?
o Welche Glaubenssätze habe ich (Frauen als schwaches Geschlecht etc.)?
o Wie und wann setze ich Grenzen?
o Warum ist Angriff die beste Verteidigung?
o Wie ist die Rechtslage zu Notwehr?

Praxis

Alle Techniken, die du an diesem Wochenende kennenlernst, funktionieren unabhängig von Kraft,
Ausdauer und Alter. Entscheidend zur richtigen Umsetzung ist das intensive Üben und dein Wille zur
Anwendung. Deshalb lernst du in der Praxis:

o wie du dich effektiv gegen einen größeren und schwereren Aggressor zur Wehr setzt
o welche Körperstellen besonders schmerzempfindlich sind
o wie du dich gegen Schläge und Tritte verteidigst
o wie du dich aus Halte- und Würgegriffen befreist
o wie du deine Grenzen ziehst, bewachst und erfolgreich behauptest
o wie du deine Stimme unterstützend einsetzt

Weiteres

Spezielle Trainingskleidung oder Ausrüstung werden für den Workshop nicht benötigt. Bequeme
Sportkleidung sind ausreichend.

Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre, da die Teilnehmer an diesem Wochenende
sowohl körperlich, als auch mental und emotional gefordert werden.

Wann: Sa., ? & So. ? , jeweils von 11.00 – 14.00 Uhr

Anmeldeschluss: ?

Beitrag: 118€

Sobald der neue Termin steht, geben wir ihn bekannt!

Frauenkurs_Catharina

Über die Kursleiterin Sije Catharina:

Bereits als junges Mädchen kam ich erstmals mit Selbstverteidigung in Kontakt. Seit mittlerweile
knapp 20 Jahren praktiziere ich die Kampfkunst Wing Tsun, einen südchinesischen Kung Fu-Stil.
Dieser ist für seine Effektivität bekannt, was mir als kleiner und zierlicher Person zu Gute kommt. Im
Outfight Center von Sifu Frank Schultheis (http://www.sifufrank.de) bin ich als Assistentin und Lehrerin seit über 10 Jahren aktiv
und habe darüber hinaus an Fortbildungen zum Thema „Frauenselbstverteidigung“ teilgenommen.