Uhrzeit Samstag Sonntag
9:00-10:00 Uhr Bodyart – Bea Kriegbaum
10:00-10:15 Uhr Begrüßung durch Dr. Hebenstreit & Angela Reitmeyer
10:15-11:15 Uhr Chakra Yoga mit äther. Ölen – Doreen Haak Vinyasa Yoga – Beate Fricke
11:30-12:30 Uhr Ayurveda – einfach machen (Vortrag) – Ariane Hotzel Schamanische Traumreise – Andrea Kahland
12:45-13:45 Uhr Physival Balance Yoga – Anke Schleppy Anders Was fördert Resilienz? (Vortrag) – Maik Andres
14:00-15:00 Uhr QiGong – Nicole Schneider Yang & Yin Yoga – Kathrin Hürtgen
15:15-16:15 Uhr Lachyoga – Katerin Ax Ki-Training – Sabine Zach-Lampson
16:30-17:30 Uhr Inside Flow – Angela Reitmeyer Luna Yoga(R) – Melanie Paskowska
17:30-19:30 Uhr Ecstatic Dance
Klangentspannung & Yin – Anja Böttiger-Balek & Angela (Ende: 18:45 Uhr)

Katerin Ax: Lachyoga

Beim Lachyoga, auch Hasya Yoga genannt, geht es nicht primär um körperliche Anstrengung oder Meditation. Es geht, das ist nicht überraschend, vor allem um das Lachen. Dafür fangen die Teilnehmer zu Anfang künstlich an zu lachen, es gibt also keinen Auslöser. Und das geht in der Gruppe aber meist schnell, denn lachen steckt ja bekanntlich an.

Katerin Ax

Kathrin Hürtgen: Yang & Yin Yoga

Wir bewegen uns zwischen Himmel und Erde, unterscheiden zwischen hell und dunkel oder richtig und falsch; ins Yoga übertragen bedeutet dies einen Wechsel von Aktivität und Passivität, also Anspannung und Entspannung!
Fühle dich eingeladen, auf dieser kurzen Reise, in und mit dir, dabei und ganz für dich da zu sein!

Kathrin Hürtgen

Melanie Paskowska: Luna Yoga®

Starte mit Melanie und Luna Yoga® frisch und frei in den Tag! Atemübung, Spür, -Dehn und Kraftübung, sowie eine Luna Yoga Tanzübung werden Dich in meiner Kursstunde auf verschiedene Weise bereichern und inspirieren… Sei frei und mit dabei! So, wie Du bist, bist DU genau richtig und herzlich Willkommen, ich freue mich auf Dich!

Anja Böttiger-Balek: Musisch-meditative Klangreise mit Anja

Anja lädt euch zu einer Klangreise zum Entspannen und Loslassen ein. Zu heilsamen Klängen auf RAV vast handpan, Klangschalen… TÖNEN und Stimme sei herzlich eingeladen in magische Klangwelten einzutauchen und Dir zu begegnen.

Anja Böttiger-Balek

Angela Reitmeyer: Inside Flow

Getragen durch unseren Atem, fließen wir durch die Asanas…tänzerisch gestaltet, bewegen wir uns zu moderner Musik und einer vorher erlernten Choreographie. Yoga-Vorkenntnisse empfehlenswert!

Angela Reitmeyer

Angela Reitmeyer: Yin Yoga

Zu den sphärischen Live Klängen, gespielt von Anja Böttger-Balek, bekommen wir zum Ende des Festivals noch einmal die Möglichkeit, tief abzutauchen und zu entspannen! Liegend oder sitzend ein wahrer Genuß für “Body´nd Mind”!

Anke Schleppy-Anders: Physical Balance Yoga

Mit Physical Balance Yoga, Körper & Geist in Einklang bringen und die Balance zwischen Stabilität und Leichtigkeit finden. Yoga zeitgemäß, effektiv und individuell für einen gesunden, entspannten und leichten Alltag.

Anke Schleppy-Andres

Bea Kriegbaum: Bodyart

Das wundervolle Training für neues Körperbewusstsein. Ein funktionelles Ganzkörpertraining das Kraft, Flexibilität und Balance im Einklang mit der Atmung trainiert und den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele betrachtet. Das Training sorgt sowohl für Wohlbefinden als auch für körperliche und mentale Beweglichkeit. Öffne Augen, Ohren und dein Herz. Lass Bewegung, Atmung und Empfindung Eins werden. Und nimm all dies bewusst wahr.

Bea Kriegbaum

Maik Andres: Resilienz-Vortrag

Ein lebensbejahendes Hallo! Mein Name ist Maik Andres und ich werde an diesem Festival einen Vortrag rund um das Thema Resilienz halten. Als Mitgründer des Wandernden Zuhause e.V., liegt mein Fokus auf Gemeinschaft und Akzeptanz und diese beginnt in meinen Augen bei uns selbst. Denn innerer Frieden bringt äußere Harmonie, welche jeder Mitmensch positiv beeinflussen kann.

Es gibt im Leben herausfordernde Situation, die einiges an Kraft kosten können und die Möglichkeiten, in einem gesunden Tempo wieder auf die Beine zu kommen.

Maik Andres

Ariane Hotzel: Einfach machen: Ayurveda

Ayurveda, die „Wissenschaft vom Leben“, hat sich seit tausenden Jahren zur Gesunderhaltung und als Heilkunst bewährt. Längst keine Modeerscheinung mehr, hat Ayurveda genau wie Yoga und Meditation auch seinen Platz in der modernen Welt, Therapie und alternativen Medizin gefunden.
Dass man die Grundsätze des Ayurveda auch „einfach machen“ kann, ohne sich (noch mehr) Stress auf die Schultern zu laden, geht mit einem pragmatischen Ansatz, vielseitigen und fundierten Wissen über den Ayurveda.
Lass dich begeistern und tauch ganzheitlich ein bei diesem authentischen Vortrag mit Ariane Hotzel.

Ariane Hotzel

Nicole Schneider: Qigong

Go with the flow!
Tauche ein in die fließenden und meditativen Bewegungen des Qigong.
Qigong ist eine jahrtausendalte Praxis zur Kultivierung von Körper,Geist und Seele.
Dieses ganzheitliche System beinhaltet sanfte und anmutige Bewegungen, Atemtechniken,Meditationen,sowie Selbstmassagen,die dazu dienen,unsere Selbstheilungskräfte zu stimulieren, unsere Vitalität zu stärken und unser emotionales Gleichgewicht wieder herzustellen.
Begib dich mit mir auf eine Auszeit aus dem Alltag und komme ganz bei dir an.
Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zeit!

Nicole Schneider

Sabine Zach-Lampson: Ki-Training

“Stille” heisst nicht, an einem Platz zu sein, an dem es keinen Lärm, Probleme oder viel Arbeit gibt.
Es heisst, mittendrin zu sein, und die Stille im Herzen zu leben.

Ich lade Sie auf ungewöhnliche Erfahrungen ein, mit Koordination von Geist und Körper.

Bis bald, Sabine Zach-Lampson

Sabine Zach-Lampson

Beate Fricke: Vinyasa Yoga Basic
Vinyasa ein fließender, kraftvoller Yoga Stil.
Die Basis für die einzelnen Yogaübungen (Asanas) welche mit der Atmung (Pranayama) in beweglichen Abläufen synchronisiert werden, bildet die Kräftigung der Muskulatur und die Förderung der Beweglichkeit.
In einer Basic Stunde steht die Mobilisation der Wirbelsäule und der Gelenke am Anfang, desweiteren werden Beine, Arme und die Bauchmuskulatur gekräftigt.
Die Koordination und Konzentration auf Atmung und Bewegung lässt Wärme entstehen und hilft beim Abschalten des Alltags. In der Entspannungsposition am Ende der Stunde entsteht ein ganzheitliches Wohlempfinden und wir fühlen uns gedehnt, gekräftigt und entspannt.

Doreen Haak: Chakra Yoga mit ätherischen Ölen

Aktiviert durch zielgerichtete Bewegung und unterstützt durch die wirksame Kraft von ätherischen Ölen, geben wir uns ganz der Energie unserer Hauptchakren, den Energieleitbahnen unseres Körpers, hin.

Durch sanfte, wie auch kraftvolle Asanas, durch Atmung und den unterstützenden Ölen, wirst Du Dich am Ende der Stunde energetisiert und frisch fühlen!